Anythingbutgentle – Ein Klasse Nachmittag Im Chateau Gütsch

Anythingbutgentle – Die Fortsetzung

In meinem letzen Artikel erhielt ich anonyme Post mit einer Einladung ins Chateau Gütsch. Neugierig wie ich bin, fuhr ich am Samstag Morgen nach Luzern.

Ein herrlicher und sonniger Frühlingstag zeigte sich von seiner schönsten Seite. Das Chateau Gütsch gehört natürlich zu meinen absoluten Lieblingslocations in Luzern. Hoch oben am Berg erstrahlt es und punktet mit einer Wahnsinns Aussicht.

Bildrechte: Die Schmiede – www.dieschmiedestore.ch

Das ist #anythingbutgentle

Was verbindet man mit einem Gentleman? Wo hört er auf und wann fängt ein Gentleman an? Wir haben alle etwas Rock n‘ Roll in uns und genau das ist es was das Leben so lebenswert macht.

Ich darf soviel verraten… Es handelt sich um einer meiner favorisierten Beschäftigungen: Cigarre rauchen. Ganz nach meinem Geschmack drehte sich unser Event um Genuss für den Gentleman.

Melde Dich Für Den Event Am 11. Mai In Zürich An!

Nun wird es am Donnerstag 11. Mai 2017 einen Folge Event geben, gerne dürft ihr Euch registrieren. Um was es geht? Gut essen, rauchen und eine tolle Show – ich freue mich drauf! 

anything but gentle

Meine Reise Mit Carl F. Bucherer

Meine Reise Mit Carl F. Bucherer

Es ist einer dieser perfekten Montage, die Sonne scheint, die Laune ist prächtig und ich packe den Jaguar F-Type um mich auf den Weg nach Honegg zu machen. Unterwegs kommen alle die wunderbaren Erinnerungen an unser letztes Wochenende, hoch über dem Vierwaldstättersee. Auf diesen Tag habe ich mich schon eine ganze Weile gefreut, ich darf heute zwei meiner favorisierten Modelle der neuen Carl F. Bucherer Kollektion präsentieren.

Was Mich An Der Marke So Sehr Inspiriert

Es gibt ein Wert der mir sehr am Herzen liegt: Nachhaltigkeit. Heutzutage sind die Dinge schnell-lebiger geworden, die Konsumgesellschaft kauft Dinge und wirft sie am nächsten Tag wieder weg.

Eine Mechanische Uhr jedoch, überlebt Generationen.

Der Name Bucherer steht für Qualität, Innovation und Passion seit 1888. Gegründet in Luzern, hat sich das Schweizer Familienunternehmen zu einem der renommiertesten Marken der Welt entwickelt – und wird nun bereits durch die 3. Generation der Familie geführt.

Die Zeitmesser und jedes Uhrwerk wird durch die unabhängige Manufaktur von Carl F. Bucherer produziert. Mit seinen exklusiven Kreationen verkörpert die Marke Carl F. Bucherer hoch qualitatives Handwerk, einzigartiges Design mit viel Raffinesse.

MANERO POWERRESERVE 

Carl F. Bucherer bringt Farbe ins Spiel – elegante Formvollendung verbündet sich mit ausgefeilter Mechanik. Die Manero PowerReserve gibt ein Statement zu Zeit und deren Verlauf ab.

Ein Blick auf das Zifferblatt informiert über die verbleibende Kraftreserve. Dazu ist ein spezielles, firmenintern hergestelltes Modul ins Werk einge­ arbeitet, um die Gangreserve anzuzeigen. So nimmt das Kaliber CFB A1011 erstmal seinen Platz in der Manero­Linie ein, die traditionell inspiriertes äusseres Design mit innovativster Technologie im Inneren verbindet.

 Bilder & Rechte –  David Biedert

carl f. bucherer

  • Referenznummer: 00.10912.08.53.01 – Limitierte Edition: 188 Stück
  • Werk: Automatik, CFB 1011 Kaliber, Durchmesser 32 mm, Höhe 6.3 mm, 33 Juwelen, Gangreserve 55 Stunden
  • Funktionen: Gangreserve, grosses Datum, Wochentag, Stunde, Minute, kleine Sekunde
  • Gehäuse: Stahl, beidseitig entspiegeltes, gewölbtes Saphirglas, Gehäuseboden mit Saphirglas, Wasserdicht bis 30 m (3 atm) 
  • Armband: Kalbsleder, Faltschliesse aus Stahl – Ziffernblatt: Blau

Patravi TravelTec Black

Mit ihrem mattschwarzen, kraftvollen und geheim- nisvollen Auftreten ist die Patravi TravelTec Black mehr als nur ein Zeitmesser.

Sie zeigt nicht nur drei Zeitzonen gleichzeitig an: Sie zu tragen ist auch ein Statement der Klarheit, Lebensfreude und Selbst- sicherheit. Mit ihrer entspiegelten, kratzfesten und stosssicheren DLC-Veredelung hört die Patravi TravelTec Black nicht auf, zu glänzen. Ausserdem brilliert sie mit ihrer Funktionalität auf höchstem Niveau, einem unabhängigem Charakter und vielen hoch entwickelten technischen Funktionen.

Das Herz, das im Stahlgehäuse unermüdlich schlägt, spricht eine gleichermassen kraftvolle wie unmissverständliche Sprache. Und das chrono­ meterzertifizierte Kaliber CFB 1901.1 steht für beispiellose Präzision und Zuverlässigkeit. Der schiere Gegensatz zwischen Zifferblatt, Zeigern, Indexen und Skalen garantiert eine hohe Lesbar­ keit sogar bei geringer Sicht, und macht die Patravi TravelTec Black zu einem idealen Begleiter, ganz gleich was ihr Besitzer anpackt und wohin ihn das Leben führt.


  • Funktionen
  • • Automatik • Kaliber CFB 1901.1 • Chronometer • Durchmesser 28,6 mm • Höhe 7,3 mm • 39 Steine • Gangreserve 42 h
  • Funktionen
  • • Chronograph: Stunden-, Minuten- und Sekundenzähler • Drei Zeitzonen • Datum • Stunde • Minute • Kleine Sekunde
  • Gehäuse
  • • Edelstahl mit DLC-Beschichtung • Verschraubte Krone • Beidseitig entspiegeltes Saphirglas • Wasserdicht bis 50 m (5 atm) • Durchmesser 46,6 mm • Höhe 15,5 mm
  • Armband
  • • Edelstahl mit DLC-Beschichtung • DLC-beschichtete Faltschliesse aus Edelstahl

Anythingbutgentle – die mysteriöse Sendung

Anythingbutgentle – die mysteriöse Sendung

Wir Influencer erhalten oft Post… Aber gestern Morgen, nichts böses denkend, brachte mir der Postbote eine anonyme Sendung mit der Aufschrift ‚#Anythingbutgentle‘. Das ist ja wohl wirklich nicht gerade Alltag – schon fast ein bisschen frech aber super spannend! 

Mit dabei in dieser Sendung? Eine Flasche Schnaps, eine Cigarre und eine Einladung zu einem Shooting im Chateau Gütsch am kommenden Samstag.

Ich habe die Einladung zum Chateau Gütsch angenommen und mich auf der Webseite www.anythingbutgentle.com mal umgeschaut.. sieht etwas mysteriös aus, aber das Angebot wirkt bestechend gut! Werde ich hingehen? Natürlich! Wer liebt denn nicht solche Überraschungen?

Meine ersten Gedanken dazu

Es dürfte wohl irgend etwas mit Genuss zu tun haben, passt also perfekt zu den Dingen die ich liebend gerne mache. Aber was hat es sich bloss mit dem ‚anythingbutgentle‘ auf sich?

Wo fängt ein Gentleman an und wo hört er auf? Was ist denn gentle? Kann ich mit der Harley und Cigarre an den Küsten entlang fahren? Oder mal ein Metallica Konzert besuchen?

Das Gentleman Dasein, kann auch mal bedeuten etwas crazy zu sein – wichtig ist, dass man seinen Werten treu bleibt.

,

Golf in Marrakesch

Seit Jahrzehnten ist Marokko eine beliebte Feriendestination für Europäer. Besonders im Winter eignet sich die Feriendestination ausgezeichnet, um der Kälte zu entfliehen. Es locken die eindringlichen Märkte mit den intensiven Düften von…

Straffer Italiener: Die Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio

Die Meldung verbreitete sich in Windeseile in der Fachpresse, mit einer Rundenzeit von 7.51,7 Minuten ist die Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio der schnellste Serien-SUV auf der Nordschleife. Dass der italienische Autohersteller Alfa Romeo die…

Schnellster SUV Der Welt? Der 710-PS Jeep Trackhawk

Der amerikanische Autohersteller Jeep stellt sein verrücktestes, unvernünftigstes und spassigstes Projekt vor: der Jeep Trackhawk. Verbaut wurde ein Hemi 6.2 Supercharged V8-Motor mit fettem Kompressor, welcher bereits bei der Hellcat verwendet…