,

Golf in Marrakesch

Seit Jahrzehnten ist Marokko eine beliebte Feriendestination für Europäer. Besonders im Winter eignet sich die Feriendestination ausgezeichnet, um der Kälte zu entfliehen. Es locken die eindringlichen Märkte mit den intensiven Düften von Gewürzen und Teesorten, die freundliche Mentalität der Marokkaner und die unendlichen Weiten ausserhalb der Städte. So ist auch Golf in Marokko zu einem wichtigen Tourismuszweig geworden, welchen wir genauer beleuchten werden.

marrakesch markt gewürze

Dank den warmen Temperaturen im Winter und den kurzen Flug-Zeiten eignet sich das Land im Norden Afrikas hervorragend für einen kürzeren oder längeren Ferienaufenthalt. Von den rund 40 Golfplätzen in Marokko sind ca. die Hälfte in der Nähe von Marrakesch, der roten Stadt. Somit wundert es nicht weiter, dass sich Marrakesch mittlerweile zum Golf-Mekka von Nordafrika etabliert hat.

Aufstrebendes Marrakesch erfreut sich grosser Beliebtheit

Marrakesch hat sich mittlerweile zur geheimen Hauptstadt des Landes hochgearbeitet. Kein Wunder, die Stadt setzt sich ein für den Tourismus, und mittlerweile sind alle grossen Hotel-Ketten um die Stadt herum verteilt.

Die Stadt kann man unterteilen in die historische Altstadt, die nichts von ihrem Charme eingebüsst hat und mit den herrlichen Märkten und betörenden Düften anlockt, wo auf dem riesigen Marktplatz und aber auch in den kleinsten Gassen Waren aller Art angeboten werden. Zum anderen gibt es den erweiterten Kreis um Marrakesch, wo die Hotel-Komplexe stehen, ein grosses Strassennetz aufgebaut ist und man schnell in die Altstadt kommt.

Golf in Marrakesch

Im Umkreis von 30 Fahrminuten findet man 19 Golfplätze. Der älteste, Royal Fairmont, ist bereits in den 1920er Jahren gebaut worden, die meisten sind allerdings in den letzten zwei Jahrzehnten entstanden und zeugen vom gewaltigen Boom, welcher das Golf in Marrakesch zurzeit erlebt.

Und das zu Recht. Die Golfplätze sind das ganze Jahr über in hervorragendem Zustand und bieten eine grosse Vielseitigkeit, wo für jeden  Golfer das Richtige mit dabei ist.

Natürlich gibt es ein grosses Angebot an Reiseanbietern mit entsprechenden Angeboten. Es ist aber dank den sehr hilfsbereiten Marokkanern in den Hotels überhaupt kein Problem, das Hotel der Wahl zu finden und die Plätze selber zu buchen. Die Hotels bieten eigene Transportmöglichkeiten in Limousinen an, oder es gibt die Möglichkeit der „grand Taxi“ oder „petit Taxi“, wo man sich wunderbar mit einem Gemisch aus Englisch, Französisch sowie der Hände und Füsse verständigen kann. Diese Fahrten sind oftmals schon ein kleines Abenteuer. Auch wenn man unbedingt vorher den Preis vereinbaren muss, fühlt man sich immer sicher in den Taxis und die Leute sind 50% der Zeit sehr freundlich – die andere Hälfte haben wir schlichtweg nicht verstanden.

omega golf marrakech

Unsere 3 Platz-Empfehlungen –
Fairmont Royal Palm Marrakech Golf & Country Club

Website: https://www.fairmont.com/marrakech/golf/golf-country-club/

Rundum ein richtig guter Platz, absolut empfehlenswert. Schon die gewaltige Einfahrt lässt erahnen, was einem hier erwartet, und spätestens im Clubhaus ist der Fall klar. „Royal Palm“ – der Name ist hier Programm.

Der Platz ist grosszügig angelegt und spielt sich kurzweilig und abwechslungsreich. Die Platzqualität ist schlichtweg hervorragend. Mit Sicht auf das Atlas-Gebirge im Süden, umgeben von Palmen und clever angelegten Wasserteichen, fühlt man sich tatsächlich royal. Und das Golferlebnis wird abgerundet von weichen Bunker, satten Fairways und spurtreuen, schnellen Greens.

Wenn man einen Kritikpunkt suchen müsste, wäre es wohl die Platzbelegung. Für die Umgebung ist dieser Platz sicher überdurchschnittlich gut besucht, verständlicherweise.

Nach der Runde – oder in unserem Fall zwischen Front- und Backnines – lädt das freundliche Ambiente der Restaurant-Terrasse zum Verweilen ein und das Essen ist ganz einfach top, ohne Wenn und Aber.

fairmont golf marrakech

OMEGA Seamaster Aqua Terra Golf Edition – Rory McIlroy’s Choice | Ref. 220.12.41.21.02.003

Assoufid Golf Club

Website: http://www.assoufid.com/en/

Gilt als der Favorit in der Umgebung, bei uns  verdient die Nummer 2 in Marrakech.

Der grösste Bonus an dem Platz ist das Layout. Der „Desert Style“ Platz von Niall Cameron ist eher hügelig und ist eine wahre Freude zum spielen. Ein Platz,wo ein guter Score vor allem für stärkere Spieler in Reichweite liegt, aber völlig in den Hintergrund gerät. Die Fairways waren eine Wucht (Desert-Platz!) und das Auge kann sich kaum satt sehen an der wunderbaren Architektur der einzelnen Löcher.

Mit stolzen 6’440 Metern ist der Platz auch in der Länge eine Herausforderung. Es ist aber garantiert auch für höhere Handicapper ein Genuss von einem Golftag.

Das Restaurant ist wunderschön angelegt und mit Sicht auf den Golfplatz mit dem Atlas Gebirge als Kulisse. Einziger Kritikpunkt ist das Personal im Restaraunt, das weder allzu freundlich noch allzu aufmerksam war. Nichtsdestotrotz ist ein Ausflug nach Golf Assoufid ein richtig gut investierter Tag.

Atlas Golf Marrakech – der Geheimtipp

Tripadvisor Account

Der Atlas Golf Platz ist ein 9 Loch Platz, weswegen er weniger Beachtung findet als die „grossen Brüder“. Zu Unrecht, wie wir finden!

Vorweg: wir haben keinen Platz gespielt, der bessere Greens gehabt hätte als diese 9 Loch Anlage – und kein freundlicheres Personal angetroffen!

Der Platz ist eigentlich eher untypisch für die Golfplätze in Marrakech. Durch die Nähe zur Stadt ist der Platz eher knapp, daher sind die 9 Bahnen nahe beieinander, doch sehr clever angelegt. Und wir hatten auf keinem anderen Platz mehr Mühe, unseren Score zu spielen – von wegen kurze 9-Loch Anlagen erfordern kein richtiges Golf.

atlas golf marrakech

Wir empfehlen definitiv, Atlas Golf in das Programm des nächsten Marrakech-Trips aufzunehmen. Durch die Stadtnähe und die verhältnismässig kurze Spielzeit eignet sich der Platz hervorragend an Tagen, wo noch weitere Punkte auf der Agenda stehen neben Golf. So kann man wunderbar etwas von der bezaubernden Stadt oder dem abenteuerlichen Land erleben und mit Golf verbinden.

Und wie wir es uns bereits gewohnt sind von Marrakech: das Essen nach der Runde gehört zur Pflicht. Auf der gemütlichen Terrasse mit Blick auf zwei stark ondulierte Greens hinter dem Wasserhindernis wird man mit leckeren lokalen Spezialitäten wie auch internationalen Klassikern von hoher Qualität verwöhnt.

Hotel-Empfehlung in Marrakech
Mövenpick Hotel Mansour Eddahbi Marrakech

Website: https://www.movenpick.com/de/africa/morocco/marrakech/marrakech/overview/

Die grossen Hotel befinden sich im zentral gelegenen Stadtteil L’Hivernage. Von hier aus ist man innert 15 Minuten am Flughafen oder in 5 Minuten in der Medina-Altstadt.

Das Flagschiff unter den Hotels stellt das 5 Stern Mövenpick Hotel Mansour Eddahbi dar. Im 2016 wurde das Hotel nach einem (angeblich 100 Millionen Dollar teuren!) Umbau wiedereröffnet und gilt bereits als der Hotspot in Marrakech. Doch nicht nur die ideale Lage spricht für das Hotel.

Luxus pur erwartet dich überall im gepflegten und sauberen Hotel. Jedes der 503 luxuriösen Zimmer verfügt über einen eigenen Balkon und bietet einen herrlichen Blick über die Dächer der roten Stadt. Der Spa „Ôde Rose“ verwöhnt dich mit Dampfduschen, mehreren Hamams und einer Poollandschaft, die einer Oase ähneln. Für die Erholung nach einem Golftag ist auf jeden Fall gesorgt.

Und als sich schliessender Kreis in Marrakech: die vorzügliche Gastronomie. 5 Restaurants und eine Bar erfüllen dir alle Wünsche und du fühlst dich tatsächlich wie in Tausendundeiner Nacht. Ob Frühstück, Nachtessen oder privat im eigenen Zimmer, die Küche überlässt nichts dem Zufall und trumpft mit hoher Qualität und einem bestechenden Angebot.

Fazit: Golf in Marrakech –
soll ich, oder soll ich nicht?

Ja, unbedingt. Insbesondere in den kalten Wintermonaten ist die Golfdestination in Marrokko sehr empfehlenswert. Hier nochmals unsere wichtigsten Punkte:

  • Kurze Flugzeiten und günstige Direktflüge das ganze Jahr über
    (zB mit Edelweiss ab Zürich für kleines Geld)
  • Vielfältige Auswahl an richtig guten Golfplätzen
  • Hohe Platzqualität im November bis Februar, wenn bei uns die Plätze im Schnee versinken
  • Eine sehr freundliche und offenherzige Mentalität der Marrokaner
  • Top Hotels rund um Marrakech
  • Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Problemlos buchbar als Reisende ohne Agentur
  • Für Golfer aller Spielstärken und Altersklassen eine wahre Freude

Kariem Hussein zeigt die aktuelle Sommermode 2019 von Strellson

Der Sommer ist da und zeigt sich gerade von seiner schönsten Seite. Wir haben uns mit Kariem Hussein - dem Europameister im 400-Meter-Hürdenlauf - zusammengetan und zeigen die besten Outfits der aktuellen Sommermode 2019 von Strellson. Über…

Die Modetrends 2019 - Mit Stil in den Sommer!

Zweimal jährlich pilgern diverse Aussteller, Modebegeisterte, Modemarken, Schaulustige, Peacocks und Fotografen an die Pitti. Frisch von der grössten Modemesse für Männer - die Pitti Uomo gilt als Masstab in Sachen Fashion - zeigen wir…

Neuseeland Highlights - 4 Geheimtipps auf der Nordinsel

Jeder kennt jemanden der schon einmal in Neuseeland war. Und in jedem Reiseführer stehen die gleiche Must-See’s. Es gibt auf diesen zwei großen Inseln trotzdem noch genug zu erleben und zu genießen – wir haben uns auf die Suche gemacht…
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.