Huawei’s KI vollendet Schuberts 8. Sinfonie

Man darf sich das mal vorstellen: Schubert hat in seiner kurzen Lebenszeit – er wurde nur 31 Jahre jung – um die 600 Werke geschrieben. Eines der Berühmtesten davon: Schuberts 8. Sinfonie. Er war ein Meister seiner Klasse, ein Genie in jeder Hinsicht. Dass er der Schöpfer von ‚Ave Maria‘ ist, unterstreicht dies noch zusätzlich – denn, ein solches Werk könnte sonst nur aus höheren Ebenen stammen.

Huawei’s KI vollendet Schuberts 8. Sinfonie

Vor noch nicht so langer Zeit wäre ein solches Wagnis unvorstellbar gewesen und heute begleitet uns KI jeden Tag. Dass Künstliche Intelligenz (oder auch ‚KI‘) nicht als Gefahr interpretiert werden muss, bewies Huawei bereits mit dem Projekt StorySign, eine App, die gehörlosen Kindern beim Lernen hilft.

Die Geschichte dazu

Das Wort ‚Sinfonie‘ stammt aus dem griechischen und bedeutet soviel wie ‚harmonisch‘, das Formschema besteht dabei aus 4 Sätzen, welche sich in der Tonart und dem Tempo unterscheiden. Schuberts 8. Sinfonie ist deshalb unvollendet, weil er sie nur bis zum 2. Satz schrieb.

Huawei hat nun den 3. und 4. Takt mit Unterstützung von Künstlicher Intelligenz und dem Komponisten Lucas Cantor vollendet.

Unser Resümee

Huawei stellt einmal mehr den enormen technologischen Fortschritt unter Beweis, welches das Unternehmen in den letzten Jahren so erfolgreich macht. Auch ich bin seit 3 Jahren sehr glücklicher Kunde und bin immer wieder von neuem überzeugt, wie grossartig die Produkte sind.

Sich an ein solches Meisterwerk zu wagen und eine Rolle als Pionier einzunehmen ist eine grossartige Leistung. Das Thema KI ist noch in der Entwicklungsphase, dabei ist es aus musikalischer Sicht verständlich, dass es noch Luft nach oben gibt, denn es ist das erste Mal, dass ein Unternehmen sich an die Genialität eines wahren Meisters wagt. Jack Ma – der Gründer von Alibaba – soll mal gesagt haben, dass wir die Technologie nicht aufhalten können, was uns jedoch bleibt sind Eigenschaften wie Menschlichkeit, Intuition, Emotionen zu fühlen oder eine Sinfonie von null auf in ein Kunstwerk zu verwandeln.

,

Golf in Marrakesch

Seit Jahrzehnten ist Marokko eine beliebte Feriendestination für Europäer. Besonders im Winter eignet sich die Feriendestination ausgezeichnet, um der Kälte zu entfliehen. Es locken die eindringlichen Märkte mit den intensiven Düften von…

Straffer Italiener: Die Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio

Die Meldung verbreitete sich in Windeseile in der Fachpresse, mit einer Rundenzeit von 7.51,7 Minuten ist die Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio der schnellste Serien-SUV auf der Nordschleife. Dass der italienische Autohersteller Alfa Romeo die…

Schnellster SUV Der Welt? Der 710-PS Jeep Trackhawk

Der amerikanische Autohersteller Jeep stellt sein verrücktestes, unvernünftigstes und spassigstes Projekt vor: der Jeep Trackhawk. Verbaut wurde ein Hemi 6.2 Supercharged V8-Motor mit fettem Kompressor, welcher bereits bei der Hellcat verwendet…
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.