6 Gründe, warum wir Frauen & Zigarren lieben

Zigarren wurden seit Jahrhunderten mit Männern assoziiert, unter anderem, um wichtige Geschäfte zu festigen oder Freundschaften zu untermalen. Einige Gentlemen, wie beispielsweise Sir Winston Churchill, Fidel Castro oder auch Arnold Schwarzenegger, haben sich als wahre Zigarrenhelden etabliert. Aber was ist mit den weiblichen Zigarrenikonen?

Bildrechte @ Tino Porzel

Warum sollten Frauen Zigarren rauchen? Diese Dame hat uns 5 Gründe gegeben, weshalb und wie Sie Zigarre raucht.

Grund 1 – Stil und Eleganz

Das scheint wohl der offensichtlichste und einfachste Grund: Viele Leute finden es elegant und womöglich auch attraktiv, wenn eine Frau gekonnt Zigarre raucht. Eine Dame sollte die Zigarre jedoch niemals nur zum Zweck der Eleganz rauchen, sonst könnte es plump erscheinen. Die Exklusivität und Eleganz sollen einen schönen Nebeneffekt des Zigarre Rauchens sein.

Meine Empfehlung ist es, die Leidenschaft im Zigarre Rauchen zu entdecken und dabei völlig sich selbst zu sein. Versuche nie, jemanden damit zu beeindrucken, sondern rauche die Zigarre wie du es ganz natürlich tust und geniesse sie auf deine Art und Weise.

Grund 2 – Geschmack, Freude und Lernprozess

„Eine gute Zigarre ist wie das Degustieren eines guten Weins: Du riechst daran, du schmeckst ihn, du fühlst ihn, du kannst sogar sagen, dass du ihn hörst. Er stimuliert alle Deine Sinne.“

Vom wem dieses Zitat ursprünglich stammt, ist uns leider nicht bekannt. Wir finden es jedoch ziemlich zutreffend! Viele Frauen trinken und degustieren gerne Wein und vergleichen ihn zu bisher getrunkenem. Es geht nebst der Stimulation der Sinne auch um den Lernprozess des Degustierens. Ist es nicht dasselbe beim Zigarre Rauchen? Zigarren können auf verschiedene Arten mit verschiedenem Tabak hergestellt werden. Schlussendlich hängt der Geschmack und das Raucherlebnis von diversen Faktoren ab. Woher der Tabak stammt, der Alterungsprozess, der Ort, wo und wie die Zigarren aufbewahrt werden, und viele weitere. Damit hört mein Wissen über die Zigarrenherstellung auch bald auf, was ich jedoch sagen kann, ist, dass es diverse Parallelen zum Wein gibt.

Es gibt viele Frauen, welche den Geruch von Zigarren nicht mögen. Dieser kann gewiss einzigartig und gewöhnungsbedürftig sein. Ich denke jedoch, wenn du das Zigarre Rauchen ein paar Mal probierst, wirst du es immer mehr mögen. Du wirst sehen, wie komplex es sein kann, wie es sich immer weiterentwickelt und sich dein Geschmack womöglich verändert. Es wird sein wie mit vielen Dingen im Leben, welche dir einmal unbekannt waren und nun bestens vertraut sind.

Grund 3 – Leute kennenlernen

Zigarren zu rauchen kann ein perfekter Türöffner für Frauen sein, welche noch keine Meisterinnen im ‚Socializing‘ und ‚Small-Talk‘ sind. Wenn du als Zigarre rauchende Frau von Leuten umgeben bist, kann es dir einfacher fallen, ins Gespräch zu kommen. Einige werden sich aufgrund des Rauchs und des Geruchs schnell verabschieden, die Mehrheit wird jedoch bleiben und gespannt zuhören, was du zu sagen hast.

Grund 4 – Zeit für dich, Zeit zum Nachdenken

Es wird viel darüber gesprochen, dass sich die Welt schneller zu drehen scheint und Stress sowie das Fehlen von täglichem Erholen sich ausbreitet. Viele Menschen finden es heute schwierig, Tempo aus dem Alltag zu nehmen und den Moment zu geniessen. Aktives Erholen mittels Yoga und Meditationen wird deshalb immer häufiger in den Tagesablauf eingebaut.

Für mich ist das Zigarre Rauchen eine Art der Erholung. Es braucht Zeit, eine Zigarre zu geniessen. Normalerweise geht es einen Moment, bis ich entspannt bin. Bis dahin hat sich gut die Hälfte der Zigarre schon in Asche verwandelt. Wenn sich die Entspannung jedoch ausbreitet, gefällt es mir, nur zu sitzen und nichts zu tun. Ich geniesse den Geschmack und schaue dem Rauch zu. Der perfekte Moment um zu Reflektieren und den Gedanken freie Bahn zu lassen.

Grund 5 – Kreativität

Kreativität und Selbstvertrauen folgt aus Grund 4, falls du genügend lange Zigarre rauchst. Manchmal brauchst du eine zweite, um dorthin zu gelangen. Sobald du deinen Geist von den Alltagsaufgaben befreist, kannst du kreativ werden und dich mit spannenderen Gedanken befassen. Möglicherweise lernst du während des Zigarre Rauchens spannende Kontakte kennen, welche deine privaten oder geschäftlichen Projekte inspirieren und dir interessante Denkanstösse dazu geben. Nebst der Kreativität kann dich das Zigarre Rauchen dabei unterstützen, selbstbewusster aufzutreten, wenn du dich beim Rauchen wohnfühlst und ganz bei dir bist.

Davidoff – Die Wahl der Frau

Ich mag das Robusto Format, welches zu den kürzeren gehört und etwas weniger Zeit in Anspruch nimmt als andere Zigarrenformate. Robusto Zigarren gehören zu den kleinsten der Zigarrenfamilie und eignen sich gut für Anfänger, die sich erst an das Raucherlebnis gewöhnen möchten. Die Davidoff Escurio Robusto ist meine erste Wahl, wenn ich eine Weile keine Zigarre geraucht habe. Der Geschmack ist vergleichsweise leicht und dennoch ausgewogen. Zudem gefällt es mir, wenn sich die Note stabil verhält und während des Rauchens nur leicht ändert. Für mich ist das bei der Davidoff Escurio der Fall. Letztendlich ‚isst auch das Auge mit‘, das dunkle Design finde ich hier sehr gelungen.

Als Alternative zur Escurio Robusto würde ich die Nicaragua Robusto wählen. Diese Zigarre ist etwas würziger und stärker, sie eignet sich besser, wenn ich häufiger Zigarre rauche. Zudem gefällt mir die Idee einer Reise nach Nicaragua, ein Land, welches mir noch unbekannt ist.

Geniesse es!

Mona

,

Glashütte Original präsentiert das Revival der Taucheruhr

Mit der SeaQ Panoramadatum feiert Glashütte Original das Revival der ersten Taucheruhr aus Glashütte und richtet sich an den unerschrockenen, abenteuerlustigen, sportlichen Mann von Welt. Der ideale Ort, diesen sportlich-eleganten Zeitmesser…
,

Quer durch Italien mit dem Land Rover Discovery

Mit engen Zeitplänen und Last-Minute-Reisen genießen wir es oft nicht mehr zu reisen, vielleicht wird ein komfortables Auto wie der neue Land Rover Discovery das ändern.  Quer durch Italien mit dem Land Rover Discovery Dies sind einige…

Neuseeland Reisetipps - 4 Insider auf der Südinsel

Jeder kennt jemanden der schon einmal in Neuseeland war. Und in jedem Reiseführer stehen die gleiche Must-See’s. Es gibt auf diesen zwei großen Inseln trotzdem noch genug zu erleben und zu genießen - wir haben uns auf die Suche gemacht…
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.