Unser Review der Cathay Pacific Business Class

Seit dem 31. März 2019 dürfen sich Reisende über Verbindungen von Zürich – Hongkong im neuen Airbus A350-1000 der Cathay Pacific freuen. Nach einer ausgiebigen Flugzeugbesichtigung hatten wir ein paar Wochen später die Gelegenheit, die neue Cathay Pacific Business Class zu testen.

Unterwegs mit der Cathay Pacific Business Class

Es war eine Menge los am Flughafen Zürich an diesem Nachmittag im Mai und glücklicherweise checkte ich genug früh ein, denn so ein Flug mit der Cathay Pacific Business Class darf ruhig genossen werden.

Wie gewohnt begann meine Reise von Zürich via Hongkong nach Wuhan völlig entspannt und mit viel Vorfreude. Mit einem Business Class Ticket geht alles ein bisschen schneller und komfortabler: bevorzugter Check-In, schnellere Sicherheitskontrolle und Aspire Lounge Access mit Verpflegung und Getränken.

Aufenthalt in der Aspire Lounge im Gate E

Ein paar Meter vom Abflug-Gate E entfernt, befindet sich die Aspire Lounge im ersten Stock und sorgt mit bequemen Ledersesseln, Verpflegung und Getränken für das ideale Wohlbefinden vor dem Abflug.

Kleiner Geheimtipp: auch Economy Passagiere können für 35,00 CHF einen Lounge Eintritt buchen – lohnt sich für alle, die gerne etwas früher am Flughafen sind alleweil.

Unser Business Class Flug nach Hongkong

Viel Platz und Komfort

Ein kurzer Blick genügt: die Cathay Pacific Business Class bietet mit einer Länge von 2,08 Metern und einer Breite von 79 Zentimetern eine Menge Platz und Komfort. Per Knopfdruck verwandelt sich der Sitz in ein Bett – möchte man das eine oder andere deponieren, bietet das Fach unter der Armlehne zusätzlichen Stauraum.

Neues Inflight-Entertainment-System

18,5-Zoll-Bildschirm sowie ein 4,3-Zoll-Videogerät stehen zur Verfügung. Das neue Inflight-Entertainment-System lässt absolut keine Wünsche offen, es gibt hunderte von Filmen, das neuste aus Hollywood, Musik, Games und mehr. Die Over-Ears Kopfhörer sind bequem und überzeugen qualitativ.

cathay pacific A350 business class

Wie sieht es mit dem Essen aus?

Zum Abendessen standen 3 Menüs und der eine oder andere gute Wein zur Wahl. Es gibt hier nicht das geringste auszusetzen. Übrigens sind hier Langschläfer herzlich willkommen, kurz nach dem Abflug wurde ich gefragt ob ich denn zum Frühstück geweckt werden möchte. 

cathay business class essen

Der Service

Der Service in der Cathay Pacific Business Class war sehr freundlich und zuvorkommend. Nachdem ich mich gemütlich hinsetzte, wurde ich von der Crew herzlich begrüsst und gefragt wohin denn meine Reise geht und was ich da vor habe. Bezüglich Service sind zwischen Business & Premium Eco einige Unterschiede festzustellen – nachvollziehbar, denn die Crew hat in der Premium Eco etwas mehr Kunden zu bedienen.

Preise Business Class Zürich – Hongkong und zurück mit Cathay Pacific  ca. 3,900 CHF

Der Rückweg mit der Cathay Pacific Premium Economy Class

Vor unserer Flugzeug Besichtigung war ich der Meinung, dass die Zwischenlösung einer Premium Economy Class mehr oder weniger eine gute Marketing-Idee der Airlines ist. Wie sehr man sich manchmal irren kann, beweis jedoch mein Flug mit der Cathay Pacific Premium Economy Class.

Dass diese relativ neue Klasse einiges mehr an Komfort und Sitz- und Beinfreiheit bietet fiel mir bereits bei der Flugzeugbesichtigung auf. Nun wollte ich die Sache auf dem Rückflug unter die Lupe nehmen.

Das Fazit
Aus meiner Sicht durchaus positiv, ich werde die Klasse auf alle Fälle gerne wieder buchen.

  • Ca. 20cm mehr Beinfreiheit und breitere Sitze (was mir mit einer Grösse von 1,93 sehr entgegenkommt)
  • Überraschend viel Platz und Liegekomfort (7h durchgeschlafen)
  • Der Service erinnert immerhin ein bisschen an die Cathay Pacific Business Class.

Preise Premium Economy Class Zürich – Hongkong und zurück mit Cathay Pacific ca. 1,600 CHF

cathay premium economy class

Über den Airbus A350-1000

Der Airbus A350 ist das neuste Aushängeschild der Langstreckenflotte und gilt als leisester Flugzeugtyp. Im Verbrauch ist die Maschine um 25 Prozent sparsamer als andere Typen ihrer Klasse. Der A350-1000 von Cathay Pacific verfügt über ein komplett neues Inflight-Produkt in allen drei Klassen. Eine ruhige Kabine, Panoramafenster, LED-Stimmungsbeleuchtung und grosse Gepäckfächer bieten in allen Klassen ein angenehmes Raumgefühl. Die Sitzkonfiguration besteht aus 46 Sitzen in der Business Class (1-2-1 Bestuhlung), 32 Sitzen in der Premium Economy Class (2-4-2) und 256 Sitzen in der Economy Class (3-3-3). Sämtliche Sitze sind mit modernsten HD-Touchscreens ausgestattet.

cathay pacific A350

Die Besonderheit der griechischen Weinkultur auf Santorini

Santorini - der griechische Traum aus Blau und Weiss - die Insel, deren weisse Häuser mit der Sonne und die blaue Kuppeln mit dem Meer um die Wette strahlen. Es gibt unzählige Gründe warum die Insel so heiss begehrt ist, der einzigartige…
Livigno Sommer 2019
, ,

Livigno - Italienisches Königreich aus Schnee und Sonne

Livigno - Der Adrenalinwahn auf 1800 m über dem Meeresspiegel der italienischen Alpen Waren Sie schon mal in Livigno? Livigno liegt auf 1816 m.ü.M. auf dem höchsten Plateau Europas und auf dem zweithöchsten der Welt nach Mexiko-Stadt.…
,

Golf im Wallis - Crans Montana und die umliegenden Golfplätze

Auf 1500m liegt eine der grössten Walliser Feriendestinationen: Crans Montana. Das idyllische Bergdorf ist auf einem sonnenreichen Hochplateau gelegen, bietet ein vielseitiges Angebot an Aktivitäten und ist die beliebteste Destination für…
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.