Der Range Rover Sport SVR – Wolf Im Schafspelz

Was passiert wohl, wenn man denselben V8 Kompressor des Jaguar F-Type SVR in ein SUV verbaut? Einmal aufs Gas getreten, geht der neue Range Rover Sport SVR 2018 ab wie ein Güterzug – ein Meisterwerk seiner Klasse und ein echter Wolf im Schafspelz! Die Ingenieure des Special Vehicle Operations Centre (SVO) in Warwickshire haben mal wieder ganze Arbeit geleistet, aber dazu nun mehr.

Fotos & Rechte https://www.kimon-maritz.com

Der erste Eindruck der Range Rover Sport SVR

Wer den Vorgänger oder eben auch den V8 des Jaguar F-Type bereits gefahren ist, steigt mit hohen Erwartungen und viel Vorfreude in diesen – zumindest von Aussen – einigermassen normal wirkenden Range Rover Sport SVR.

Was wurde geändert?

Im Innenraum wurde ganze Arbeit geleistet, der Range Rover Sport SVR wirkt sehr aufgeräumt und vor allem: edel.

  • Zwei integrierte 10″ Touch Screens Touch Pro Duo welche vom erfolgreichen, zeitlosen Design des Range Rover Velar übernommen wurden
  • Versteckte Bedienelemente am Lenkrad, die erst bei Aktivierung einer Funktion sichtbar werden
  • Attraktive und leichte Performance-Sitze wurden verbaut, welche optional mit Kühlfunktion bestellt werden können
  • Die Mittelkonsole kann per Knopfdruck zum Kühlfach umfunktioniert werden
  • Head-Up Display
  • Dekorelemente wie Schaltwippen in Satin Brushed Aluminium (bei den Mitbewerbern oft in Plastik)

Von Aussen fallen auch ein paar Details auf

  • Funktionale Lufteinlässe wurden in die Motorhaube eingebaut
  • Abgasendrohre in Chrom
  • Breite, bullige Front

Unsere Fahrt über den Oberalppass

Temperaturen um den Gefrierpunkt und eine Starke Bise dominierten diesen Samstag Morgen auf dem Oberalppass. Dank Lenkrad-, Sitzheizung und Panoramadach in diesem Wagen: ein absoluter Traum. Die Sonne schien mit ihren ersten Strahlen über die schneebedeckte Landschaft und ich höre und spüre nur eins: wie dieser V8, dessen Sound grossartiger nicht sein könnte, mich mühelos den Pass hoch schleudert.

Fazit: Ich kann noch immer nicht fassen wie unglaublich viel Spass dieser SUV macht! Der Sound ist absolut irre und im Vergleich zum F-Type eine gesunde Note satter und reifer.

Die 2,4 Tonnen Gewicht sind sicherlich zu spüren und trotzdem lenkt dieser Koloss direkt ein und ballert einem mit viel Power aus der nächsten Kurve – phänomenal! Man darf ruhig anfügen, dass wir hier von einem 5-Plätzer mit 780 Litern Ladevolumen sprechen.

Schneller als ein Ferrari 458 Italia

Die Neuigkeit ging in Windeseile durch die Fachpresse, der Range Rover Sport SVR meisterte die Passstrasse hinauf zum Tianmen Mountain in der chinesischen Provinz Hunan in der neuen inoffiziellen Rekordzeit von 9:51 Minuten und schlug damit die Zeit eines Ferrari 458 Italia.

Leistung, Verbrauch und Preis

  • Motor
  • Leistung
  • Getriebe
  • Gewicht
  • Durchschnittlicher Verbrauch bei Testwagen
  • Preis ab
  • 5.0 Liter V8 Kompressor
  • 575 PS / 700 Nm Drehmoment
  • 8-Stufen-Automatikgetriebe
  • 2.3 Tonnen
  • Ca. 15 Liter
  • 153’200 CHF

Rakete Auf Rädern - Der McLaren 600LT

Mit dem McLaren 600LT leitet der britische Hersteller von Supersportwagen das vierte Kapitel der McLaren 'Longtail' Story ein. Wie immer lautet McLaren's Devise: Leichter, stärker, schneller und optimierte Aerodynamik. Wer das eine oder andere…
,

Die Besten 5 Golfplätze Auf Mauritius

Gerade kommen wir zurück von einer wunderschönen Reise nach Mauritius, welche uns vollends begeisterte. Es war ein bisschen wie im Bilderbuch: unendliche Sandstrände, türkises Wasser, Palmen, fantastische Hotels und traumhafte Bedingungen…

Schweizer Kaviar - Beste Qualität Aus Dem Wallis

Vor einiger Zeit hatte Kaviar einen etwas opulenten Ruf in der Gesellschaft, wobei diese einzigartige Spezialität heutzutage bei praktisch jedem Michelin Restaurant auf der Karte zu finden ist. Dass es nicht unbedingt Russisch sein muss, beweist…
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.