Smart Casual Outfits Für Den Frühling

frühlingsmode

Die kalten Tage sind vorbei und langsam zeigt sich der Frühling von seiner schönsten Seite. Die Blumen blühen, die Vögel zwitschern und man kriegt richtig Lust raus zu gehen, durch die Stadt zu flanieren und den Abend bei einem Dinner ausklingen zu lassen. Wir zeigen Euch heute ein paar lässige smart casual outfits.

Es wird höchste Zeit die Dicken Jacken, Mäntel und Schals in den Winterschlaf zu verbannen und die farbenfrohen lockeren Kleider wieder aus dem Schrank zu holen. Der Frühling ist auch die Zeit des Frohlockens – weg mit den Grauen, Schwarzen Tönen!

Wir zeigen ein paar smart casual outfits für den Frühling

Gerade eine Einladung für ein Event erhalten mit dem Dresscode ‚Smart Casual‚? Wir haben gute Neuigkeiten: die folgenden Looks gehen alle! Heute zeigen wir ein paar simple und elegante smart casual outfits für den Frühling.

1. Anzug in Pastellgrün

grüner anzug

grüner anzug


Anzug Suitsupply
Schuhe Navyboot
Hemd Masshemd
Outfit Kosten ca. 1200 CHF
Bildrechte Diana Kottmann

2. Anzug in Navy Blue

panama hut

 

wie trägt man anzug


Anzug Suitsupply
Schuhe Ferragamo
Hemd Suitsupply
Brille The Bespoke Dudes Eyewear
Outfit Kosten ca. 1700 CHF
Bildrechte Diana Kottmann

3. Anzug in Pastellrot

smart casual outfit

smart casual outfits


Anzug MJ Bale
Schuhe Aquila
Hemd MJ Bale
Outfit Kosten ca. 1400 CHF
Bildrechte Andrea Monica Hug

Was haben die Looks gemeinsam?

Grundsätzlich sind im Frühling ein paar einfache Dinge zu beachten, wenn es um die Wahl der Kleidung geht.

  • Leichte Stoffe verwenden (z.B. Mischung von Leinen und Baumwolle)
  • Es darf ruhig ein bisschen farbig sein, wir empfehlen Pastellfarben
  • Masskonfektion oder beim Schneider die Anzüge anpassen lassen
  • Barfuss in den Loafer steigen
  • Am Abend kann das Outfit mit Trench Coat erweitert werden
  • Eine schöne Uhr macht den Unterschied

OMEGA Speedmaster Moonwatch Moonphase Chronograph – Ref. 304.63.44.52.01.001

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Uns sind an der Pitti Uomo ein paar Dinge aufgefallen:

  • Mittlerweile kann die Krawatte weggelassen werden, muss aber nicht.
  • Accessoires wie Aktentaschen, Mappen, Notizbücher oder auch Clutches sind super trendy
  • Eure smart casual outfits können gut und gerne mit einem Panama Hut erweitert werden

Geht’s auch casual?

Aber logisch! Unser Beitrag bezieht sich auf smart casual outfits – ihr könnt aber auch locker Jeans, Poloshirt und Sneakers anziehen. Hauptsache ihr fühlt euch wohl und zelebriert den Frühling.

Huawei's KI vollendet Schuberts 8. Sinfonie

Man darf sich das mal vorstellen: Schubert hat in seiner kurzen Lebenszeit - er wurde nur 31 Jahre jung - um die 600 Werke geschrieben. Eines der Berühmtesten davon: Schuberts 8. Sinfonie. Er war ein Meister seiner Klasse, ein Genie in jeder…
,

Die Schönsten Hotels Auf Mauritius

Strand, Palmen, viel Sonne, warmes Klima und fantastische Golfplätze. Wer träumt nicht von ein paar Tagen Urlaub in den besten Hotels auf Mauritius? Wir haben die schönsten 2 Hotels auf der Insel besucht, die besten 5 Golfplätze gespielt…

Rakete Auf Rädern - Der McLaren 600LT

Mit dem McLaren 600LT leitet der britische Hersteller von Supersportwagen das vierte Kapitel der McLaren 'Longtail' Story ein. Wie immer lautet McLaren's Devise: Leichter, stärker, schneller und optimierte Aerodynamik. Wer das eine oder andere…
1 Antwort
  1. Timo
    Timo sagte:

    Also Anzüge tragen ohne Socken? Wenn ein Gentleman dann auch richtig. Bei Anzügen trägt Mann immer Socken… ein absolutes no go. Auch wenn es casual ist. Ansonsten Sakko weglassen – dann ist es ok.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.